Promis im Blitzlicht

14.08.2019 • 20:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Asap Rocky verurteilt

Stockholm US-Rapper Asap Rocky und zwei seiner Begleiter sind in Schweden wegen Körperverletzung verurteilt worden. Ins Gefängnis müssen sie dafür aber nicht, wie das Bezirksgericht Stockholm am Mittwoch bekannt gab. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die drei Angeklagten einen jungen Mann in Stockholm geschlagen und getreten hatten, als dieser am Boden lag – aus eigenen Angaben, nachdem sie länger belästigt und bedrängt worden waren. Das Opfer erhält Entschädigung.

 

Ex-Kinderstar verarmt

München Die ehemalige schwedische Kinderschauspielerin Maria Persson lebt verarmt auf Mallorca. Die Rolle von Annika in den Pippi-Langstrumpf-Filmen habe ihr kein Geld und Glück gebracht, sagte die 60-Jährige der Illustrierten „Bunte“. Es habe eine Zeit gegeben, in der sie dringend Hilfe gebraucht hätte.