24 Vorarlberger Fotografen präsentieren Werke

Menschen / 24.08.2019 • 12:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Models und ihr Porträt: Julia Wudler mit Sohn Paul. FRANC

Berufsfotografen stellen unter dem Titel „Familienmomente“ ihre Werke zur Schau.

Dornbirn Anlässlich des 180. Jahrestages der Fotografie stellt der Bund der Berufsfotografen unter dem Titel „Familienmomente“ im Rahmen einer Wanderausstellung Werke zur Schau. Zu bestaunen ist die Ausstellung noch bis Dezember in vier Einkaufszentren sowie in den Landeskrankenhäusern und in Liechtenstein.

Den Auftakt bildete eine Präsentation im Messepark Dornbirn. Gemeinsam mit Matthias Weissengruber als Obmann der Vorarlberger Berufsfotografen konnten Victoria Rüf und Eva Voit (Messepark) zahlreiche Gäste begrüßen, darunter Martina Franceschini, Daniel Ohr-Renn, Michael Rachbauer, Harald Dona, Sandra Mayer, Sabine Pedron, Marcus Pfister, Martin Vogel sowie Jutta und Klaus Klocker und Reinhold Oberhauser.

Organisatorin Victoria Rüf (l.), Matthias Weissengruber und Eva Voit (Messepark).
Organisatorin Victoria Rüf (l.), Matthias Weissengruber und Eva Voit (Messepark).
Andreas Uher, Sabine Flatz und Sohn Louis.
Andreas Uher, Sabine Flatz und Sohn Louis.
Fotografin Birgit Kupsch und Martin Nussbaumer.
Fotografin Birgit Kupsch und Martin Nussbaumer.