Bildhauer ganz im Fokus

Menschen / 03.09.2019 • 21:53 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Yvonne Gunz (l.) und Klaudia Thaler lauschten den Ausführungen.
Yvonne Gunz (l.) und Klaudia Thaler lauschten den Ausführungen.

ArtCercle. Unter diesem Titel hatte die Versicherung Uniqa mit Landesdirektor Markus Stadelmann an der Spitze Kunden und Partner zu einer exklusiven Führung durch die Ausstellung von Künstler Thomas Schütte ins Kunsthaus (KUB) nach Bregenz zu Direktor Thomas D. Trummer geladen. Die Werke Schüttes, der zu den bedeutendsten Bildhauern Deutschlands gezählt wird, stießen bei den Kunstfreunden auf Begeisterung. Stichwort Werke: Uniqa kann auf eine bereits zwanzigjährige Erfahrung in Sachen Kunstversicherung zurückgreifen und unterstützt neben anderen österreichischen Kunstinstitutionen auch das Kunsthaus in der Landeshauptstadt. Der Uniqa ArtCercle ermöglicht immer wieder außergewöhnliche Einblicke in die Welt der Kunst.

Zur Führung durch die Kunstschau im KUB mit anschließendem Kulinarium konnten Stadelmann und Direktor Trummer zahlreiche interessierte Besucher willkommen heißen, darunter Daniela und Elmar Schneider, Installateur Stefan Hepp und Bettina Gorbach, Roswitha und Kurt Winsauer, Hannelore und Teddy Bartosek, Jacqueline Thaler und Massimo Di Benedetto, Christine Mennel, Claudia Stockinger und Alexander Lau.

Landesdirektor Markus Stadelmann, Kunstexpertin Petra Eibel und KUB-Direktor Thomas D. Trummer (v. l.).   franc
Landesdirektor Markus Stadelmann, Kunstexpertin Petra Eibel und KUB-Direktor Thomas D. Trummer (v. l.).   franc
Verena und Armin Steger (IMA Schelling Group)
Verena und Armin Steger (IMA Schelling Group)
Udo und Susanne Stockinger mit Klaus Rettenbacher (v.l.)

Udo und Susanne Stockinger mit Klaus Rettenbacher (v.l.)

Künstlerin Sabine und Marbod Lingenhöle waren auch Gäste.

Künstlerin Sabine und Marbod Lingenhöle waren auch Gäste.

Kunstkennerinnen Renate Schwerzler (l.) und Bea Liepert
Kunstkennerinnen Renate Schwerzler (l.) und Bea Liepert