Mit 58 Jahren verstorben

Menschen / 12.09.2019 • 20:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

New york Der Musiker und Songschreiber Daniel Johnston ist gestorben. Der 58 Jahre alte Johnston sei am Mittwoch tot in seinem Haus in Texas gefunden worden, sagte sein Bruder und Manager am Donnerstag der „New York Times“. Zur Todesursache gab es zunächst keine genaueren Angaben. Der 1961 in Kalifornien geborene Johnston hatte als Musiker und Songschreiber gearbeitet.