Erste Reise als Familie

Menschen / 24.09.2019 • 21:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kapstadt Der britische Prinz Harry (35) besuchte mit seiner Frau, Herzogin Meghan (38), unter anderem am Monwabisi Beach in Kapstadt das von seinem „Lunch­box Fund“ unterstützte „Waves of Change“-Projekt für örtliche Surf-Mentoren. Bei der zehntägigen Afrikareise, bei der auch der kleine Sohn Archie dabei ist, handelt es sich um die erste offizielle Tour der Familie.