Ein Fest für die ganze Familie

Menschen / 29.09.2019 • 22:14 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Judith Mäser (Erhart Transporte) und Harald Sutterlütti (Fa. Blum).
Judith Mäser (Erhart Transporte) und Harald Sutterlütti (Fa. Blum).

Mercedes-Schneider in Götzis war Schauplatz des ersten Mercedes-Benz Truckerfestes in Vorarlberg. Dabei wurde der neue Actros sowie der Arocs bei ausführlichen Probefahrten getestet. Begeistert zeigten sich die Besucher von der neuen MirrorCam, die den Außenspiegel ersetzt, sowie dem futuristischen Multimedia Cockpit. Derweilen vergnügten sich die Jüngsten in der Hüpfburg oder mit den Actros-Bobby-Cars. Unter den rund 600 Autofans waren Erich Müller (Nachbaur Reisen), Rosshaarspezialist Reinhard Schadler (Fa. Moosbrugger), Andrea und Meinrad Burtscher (Fa. Doppelmayr), Andreas Geiger (Gebrüder Weiss), Dietmar Troy (EHG), Walter Most, Sabine und Christoph Maier, Michael Tagwerker, Markus Vogt, Barbara und Claus Erhard.

Andere Dimensionen für Julian (l.) und Fabian Ess.
Andere Dimensionen für Julian (l.) und Fabian Ess.
Luden zur Actros-Präsentation nach Götzis: GF Johann Egger (l.), GF Karin Seyfried und Betriebsleiter Joachim Ellensohn. Franc
Luden zur Actros-Präsentation nach Götzis: GF Johann Egger (l.), GF Karin Seyfried und Betriebsleiter Joachim Ellensohn. Franc
GF Joachim Singer (l.) und Vize-Bgm. Clemens Ender.
GF Joachim Singer (l.) und Vize-Bgm. Clemens Ender.