Traditionsfirma feierte 100. Geburtstag

Menschen / 03.10.2019 • 22:05 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Autohausbetreiber Rudi Lins mit Barbara.
Autohausbetreiber Rudi Lins mit Barbara.

Der Leiblachtalsaal in der Gemeinde Hörbranz bildet den Schauplatz für einen Festabend des Familienunternehmens Deuring. Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stand das 100. Betriebsjubiläum des Unternehmens, das 1919 als Zulieferer für die Textilindustrie aus der Taufe gehoben worden war. Über die Jahrzehnte hinweg hat sich die Firma zu einem der bekanntesten und leistungsfähigsten Chemiegroßhändler entwickelt. Geschäftsführer Patrick Karl Deuring konnte gemeinsam mit Seniorchefin und Mutter Gerda Deuring zahlreiche Freunde, Wegbegleiter sowie Kunden und Lieferanten mit einem Glas Sekt zum Auftakt des Festabends willkommen heißen, darunter Jürgen Beiser, Günter Hinteregger, Peter Schnalke, Günther Adami, Marco Ortner, Nadja Neudorfer, Ingo Mangold, Christian Muigg, Max Bader sowie Roland Mairzuniederwegs (Vorarlberg Milch) und Monica Brunner.

Auch Gerhard Sohr sowie Autohausbetreiber Rudi Lins und Peter Huber befanden sich unter den rund 200 Gästen beim großen Firmengeburtstag, bei dem Geschäftsführer Deuring die Gäste mit Bildmaterial aus der hundertjährigen Unternehmensgeschichte auf Zeitreise mitnahm.

Team-Leiter Tobias Männel (l.) mit Gina Tschanun, Britta Bauerdorf und Christian Prossliner bei der Jubiläumsfeier. SIE
Team-Leiter Tobias Männel (l.) mit Gina Tschanun, Britta Bauerdorf und Christian Prossliner bei der Jubiläumsfeier. SIE
Gerda Deuring mit Sohn Patrick Karl Deuring.
Gerda Deuring mit Sohn Patrick Karl Deuring.
Max Bader (Salzgroßhandel, l.) und Ingo Mangold (Wolfort AG).
Max Bader (Salzgroßhandel, l.) und Ingo Mangold (Wolfort AG).
Unter den Gästen: Nadja und Oskar Neudorfer (Burtscher).
Unter den Gästen: Nadja und Oskar Neudorfer (Burtscher).