Wortgefechte im Kopf

Menschen / 10.10.2019 • 21:52 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Hamburg „Terminator“-Schauspielerin Linda Hamilton hat ihre bipolare Erkrankung als permanenten Kampf mit sich selbst beschrieben. „In meinem Kopf laufen dauernd Wortgefechte ab“, sagte die 63-Jährige dem „Zeit“-Magazin. Ihre überschüssige Energie breche sich in ihren Träumen Bahn – was ihr helfe, „halbwegs gesund zu bleiben“. „Danach muss ich diese Gefühle nicht mehr im Alltag ausleben.“