Große Party in der Tanzschule Hieble

Menschen / 15.10.2019 • 11:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Juanita Hieble-Tomio (Tanzschule Hieble) mit Sohn Manuel Kemmer-Hieble und dessen Partnerin Lea Waltner. SIE

40-jähriges Tanzschuljubiläum und feierliche Eröffnung der „Talou“-Tanzlounge.

Dornbirn Anlässlich des 40-jährigen Tanzschuljubiläums und der Eröffnung der neuen „Talou“-Tanzlocation lud Inhaberin Juanita Hieble-Tomio unter dem Motto „Dance. Drink. Relax.“ zu  einem fulminanten Abend in die Tanzschule Hieble. Auf drei Tanzflächen konnte die staatlich geprüfte und diplomierte Tanzmeisterin gemeinsam mit Ehemann Julius Tomio und ihrem Team knapp 300 Gäste begrüßen.

Neben Tanzmeister Wilfried Hieble und André Mitterbacher mit Evelyn waren auch Albert und Eva Hieble, Architekt Konrad Hänsler, Martin Gollner (Multimedia), Matthias Schiemer (EGD), Monika Burtscher, Schuldirektor Christian Grabher mit Gerhild, Rainer Taferner mit Heike, Andreas Mischak mit Michaela, Staudengärtner Thomas Kopf mit Elke, Peter Holzer, Fritz Ortner und Charlotte Erhart, Werner Niedertscheider, Christian Onghay mit Vivien, Georg Rieser mit Bernadette, Richard Taferner mit Eva sowie Norbert Feistenauer mit Karin zur großen Eröffnungsparty gekommen.

 Aus Wien angereist: Margareta Diringer und Franz Mlakar.
Aus Wien angereist: Margareta Diringer und Franz Mlakar.
Unter den Gästen: Renate Stock und Petra Büchel.
Unter den Gästen: Renate Stock und Petra Büchel.
Tanzbegeistert: Eckhard und Christiane Fend.
Tanzbegeistert: Eckhard und Christiane Fend.