Sorge um Eckart Witzigmann

Menschen / 05.11.2019 • 22:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Sterne-Koch Witzigmann ist in einer Münchner Bar gestürzt. DPA
Der Sterne-Koch Witzigmann ist in einer Münchner Bar gestürzt. DPA

München Starkoch Eckart Witzigmann wurde, wie Bild.de berichtet, nach einem Sturz in einer Münchner Bar mit dem Notarzt in die Klinik gebracht. Der in Hohenems und in Bad Gastein aufgewachsene Jahrhundertkoch gilt als einer der besten Köche weltweit. Als Küchenchef im Münchner Restaurant „Tantris“ verhalf er in den 70er-Jahren der Nouvelle Cuisine in Deutschland zum Durchbruch. 1979 wurde er im „Guide Michelin“ mit drei Sternen ausgezeichnet – als erster deutschsprachiger Koch.

Der Sterne-Koch Witzigmann ist in einer Münchner Bar gestürzt. DPA
Der Sterne-Koch Witzigmann ist in einer Münchner Bar gestürzt. DPA
Der Sterne-Koch Witzigmann ist in einer Münchner Bar gestürzt. DPA
Der Sterne-Koch Witzigmann ist in einer Münchner Bar gestürzt. DPA