Dialekt-Hochgenuss im Hohenemser Löwensaal

Menschen / 07.11.2019 • 09:40 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Künstler Stefan Otto (Mitte) mit den Organisatoren Harald Eisenhofer (l.) und Dieter Heidegger. FRANC

Eröffnung des Mundart-Festivals „All‘s Dialekt“ im Löwensaal.

Hohenems Beim bereits 9. Mundart-Festival „All‘s Dialekt“ laden Michael Willam, Harald Eisenhofer und Dieter Heidegger zu einem fröhlichen Wettkampf unter Nachbarn in den Hohenemser Löwensaal. Den Beginn machten am Mittwochabend die Bayern. Musik-Kabarettist Stefan Otto strapazierte mit seinem trockenen Humor die Lachmuskeln von Bgm. Dieter Egger und Gertraud, Heike und Hugo Obwegeser, VN-Gewinner Martin Schuler und Kulturstadtrat Johannes Drexel.

Dialekt hört nicht bei der Sprache auf. Das bewies die Mohrenbrauerei mit einer ordentlichen Bierverkostung zusammen mit heimischer Schokolade und Käse. Der Vergleichskampf Bayern vs. Österreich geht noch bis einschließlich Samstag weiter. Die Münchner Tollwood-Gruppe Kopfeck, Gabi Fleisch und Oma Lilli sowie Wolfgang Berchtold mit seinem neuen Schimpfwörterbuch geben ihr Bestes in Sachen Dialekt-Hochgenuss. Den Auftakt ließen sich auch Jürgen Amann (Amann Pelze), Bernd Marte (Mohrenbrauerei), Alica Semberger, Carmen Seiß, StR Angelika Benzer, Peter Ortwin, StR Gerhard Stoppel sowie Gabi und Walter Spiegel (Homunculus) nicht entgehen.

VN-Gewinnspiel-Gewinnerin Monika Ilg (l.) kam mit Schwester Gabriele Fäßler.
VN-Gewinnspiel-Gewinnerin Monika Ilg (l.) kam mit Schwester Gabriele Fäßler.
Homunculus Präsident Günter Bucher und Michelle.
Homunculus Präsident Günter Bucher und Michelle.
Monika und Jürgen Hubmann amüsierten sich ebenfalls.
Monika und Jürgen Hubmann amüsierten sich ebenfalls.
Extra aus dem Montafon angereist sind Erika und Walter Scheibenstock.
Extra aus dem Montafon angereist sind Erika und Walter Scheibenstock.
Barbara und Kurt Böckle genossen den Abend.
Barbara und Kurt Böckle genossen den Abend.