Gastronomin eröffnete ihr neues Lokal

Menschen / 07.11.2019 • 22:31 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Installateur Armin Keckeis und Gemeinderat Rainer Hartmann.
Installateur Armin Keckeis und Gemeinderat Rainer Hartmann.

Seit fünf Jahren hat sich „Mizzitant“ Denise Amann in Bludenz nahe dem Oberen Tor mit viel Enthusiasmus in die Herzen ihrer Gäste gekocht. Am Mittwoch feierte die Haubenköchin in den Anhöhen von Frastanz im ehemaligen Gasthaus „Maria Grün“ die Eröffnung ihres neuen Lokals. Im Mizzigreen bietet die Gastronomin neben hausgemachten Menus mit biologischen Produkten und Weinen auch Fünf-Gänge-Menüs und Kochkurse an. Die zahlreichen Gäste, darunter Bürgermeister Walter Gohm, Vizebürgermeisterin Ilse Mock, Ortsvorsteher Luis Neyer mit Margit, Alexander Krista (Wirtschaftsgemeinschaft), Kurt Michelini (Brauerei Frastanz) und Sabine Ertl zeigten sich vom gemütlichen und charmanten Ambiente der Location begeistert. Unter den Gästen waren auch Beate und Vize-Bgm. Mario Leiter (Bludenz) sowie Markus Schwald.

Martin Flachsmann und Wolfgang Eichler (Spk. Bludenz) mit Simone Lederer.
Martin Flachsmann und Wolfgang Eichler (Spk. Bludenz) mit Simone Lederer.
Denise Amann (Mitte) und das mizzigreen-Team. sie
Denise Amann (Mitte) und das mizzigreen-Team. sie
Tischlermeister David Walch mit Martina.
Tischlermeister David Walch mit Martina.