Gala am Bodensee

Menschen / 08.11.2019 • 22:40 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Zu zweit macht es mehr Spaß: Nicole Springer und Raphael Watzdorf.
Zu zweit macht es mehr Spaß: Nicole Springer und Raphael Watzdorf.

Bis Sonntag findet in Bregenz das 64. Internationale Binnenschifffahrtstreffen statt. Hunderte Berufsleute aus Deutschland, Schweiz, Holland und Frankreich werden am Wochenende erwartet. Das Schifffahrtstreffen mit Traditionsgedanken findet seinen Ursprung in der Nachkriegszeit, als die geschädigte Bodenseeflotte in einer Nacht- und Nebelaktion vor der Versenkung gerettet wurde. Schiffer vom Vierwaldstättersee reisten 1947 nach Bregenz, um Hilfe zu leisten und einige Jahre später wurde 1956 in Radolfzell der Beschluss gefasst, das erste internationale Binnenschifffahrtstreffen in Gedanken an den Zusammenhalt in Bregenz abzuhalten. Im Mittelpunkt des Binnenschifffahrts­treffens stand der Galaabend auf der MS Sonnenkönigin, der von Roberto Kalin moderiert wurde. Der Internationale Seemanns­chor Friedrichshafen und die Militärmusik Vorarlberg sorgten für beste Unterhaltung. Neben Schifffahrtsleuten aus vielen Teilen Europas genossen auch der dienstälteste Kapitän des Bodensees, Helmut Schöpf, GF Vorarlberg Lines, Alexandro Rupp, der Leiter des Bregenzer Stadtmarketings Robert Salant sowie Julia und Michael Mathies, Maria und Werner Speckle und Sabine und Helmut Lang die Ausfahrt.

Generationen von Geschäftsführern der Vorarlberg Lines: Alexandro Rupp (l.) mit den Vorgängern Siegfried Lisch, dessen Vorgänger Helmut Lampert und Organisator Roger Bauer.   Franc
Generationen von Geschäftsführern der Vorarlberg Lines: Alexandro Rupp (l.) mit den Vorgängern Siegfried Lisch, dessen Vorgänger Helmut Lampert und Organisator Roger Bauer.  Franc
Kapitän Alois Wüstner mit den dienstältestem Kollegen, Helmut Schöpf.
Kapitän Alois Wüstner mit den dienstältestem Kollegen, Helmut Schöpf.
Der Mann des unterhaltsamen Wortes, Roberto Kalin, mit Silvyia Brändle.
Der Mann des unterhaltsamen Wortes, Roberto Kalin, mit Silvyia Brändle.
Als seeerprobt erwiesen sich Willi Schlappnig und Sonja Steinscherer.

Als seeerprobt erwiesen sich Willi Schlappnig und Sonja Steinscherer.

Leinen los für Monika Vonbank, Susanne Rossi und Nadine Broger (v.l.).

Leinen los für Monika Vonbank, Susanne Rossi und Nadine Broger (v.l.).