Feier der Jägerschaft

Menschen / 10.11.2019 • 22:28 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Rainer Plangg und Alexandra Brammer.
Rainer Plangg und Alexandra Brammer.

Zu den Höhepunkten im 100. Jahr des Bestehens der Vorarlberger Jägerschaft gehörte die Landeshubertusfeier in Brand. Bezirksjägermeister Manfred Vonbank begrüßte vor dem Walserensemble die Teilnehmer, für die es einen Aperitif und Musik von vier Alphornbläsern sowie den drei mit den Brandner Jägern verbundenen Oberösterreichischen Bläsern Alois Nürnberger, Willi Rathmayr und Franz Reiter gab. Er dankte Alexandra Brammer, die den Hubertushirsch stellte und leitete zur Festmesse mit Pater Adrian Buchtzik über.

Fackelträger und die von Alois Beck dirigierte Trachtenkapelle führten den Festzug zum Gemeindesaal an, in dem Landesjägermeister Christof Germann auch im Namen seiner Stellvertreter Sepp Bayer und Jürgen Rauch die Ehrengäste begrüßte. Sein Dank galt unter anderem Jungjägerin Kathi Metz, die zusammen mit einem Teil des Valavier-Teams für die Bewirtung sorgte.

Stimmungsvolle Musik steuerten zuerst das Jagdhornbläserensemble Bludenz, dann die Spitzenmusikanten Barbara Schreier, Katrin Unterlercher und Martin Penz bei.

LWK-Präsident Josef Moosbrugger, Bezirksjägermeister Manfred Vonbank, Jürgen Rauch, LR Christian Gantner, Christof Germann und Sepp Bayer. A. Meusburger
LWK-Präsident Josef Moosbrugger, Bezirksjägermeister Manfred Vonbank, Jürgen Rauch, LR Christian Gantner, Christof Germann und Sepp Bayer. A. Meusburger
Manuela Latzer mit ihren Eltern Josef und Regina Beck.
Manuela Latzer mit ihren Eltern Josef und Regina Beck.
Kathi Metz, Simone Huemer und Marlies Metz.
Kathi Metz, Simone Huemer und Marlies Metz.
Hornmeister Heinrich Sparr und Obmann Karlheinz Jenny.
Hornmeister Heinrich Sparr und Obmann Karlheinz Jenny.
Unter den Gästen: Eva-Maria und Wilfried Begle.
Unter den Gästen: Eva-Maria und Wilfried Begle.