Promis in Blitzlicht

Menschen / 24.11.2019 • 21:44 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Iggy Azalea wurde Opfer eines Diebs. reuters
Iggy Azalea wurde Opfer eines Diebs. reuters

Schmuck gestohlen

atlanta Rapperin Iggy Azalea und ihr Partner, Musiker Playboi Carti, sind bestohlen worden. Diamantringe, Platinarmbänder, Luxusuhren und anderer Schmuck im Wert von umgerechnet mehr als 332.000 Euro seien entwendet worden, meldete eine Lokalzeitung unter Berufung auf eine Anzeige von Azalea bei der Polizei. Wie aus dem Polizeibericht hervorging, war auf Material von Überwachungskameras ein bewaffneter Mann mit Maske zu sehen. Er kam durch die Hintertür und verschwand nach zehn Minuten wieder.

 

Gedenken an Opfer

wellington Der britische Thronfolger Charles und seine Ehefrau Camilla haben der 51 Todesopfer des rechtsextremistischen Anschlags in der neuseeländischen Stadt Christchurch gedacht. Charles sagte bei einem Treffen mit Schülern der Cashmere High School: „Ich kann mir vorstellen, welch großen Schmerz ihr durchgemacht habt. Der einzige Ausweg ist Hoffnung.“ 

 

Respekt vor dem 60er

baden-baden Fußball-Bundestrainer Joachim Löw (59) sieht seinem nächsten Geburtstag mit gemischten Gefühlen entgegen. „Man hat schon ein bisschen Respekt vor dem Alter und der Zahl.“ Löw wird am 3. Februar nächsten Jahres 60. Am Ende komme es aber darauf an, wie alt man sich fühlt, so Löw.