„Prächtige Baumspende“

Menschen / 28.11.2019 • 22:31 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kapellmeister Peter Haftel und Obmann Martin Nesler.
Kapellmeister Peter Haftel und Obmann Martin Nesler.

Landeshauptmann Markus Wallner hat am Donnerstagabend gemeinsam mit Bürgermeister Michael Domig und Kindern der Volksschule Brand die Lichter am Weihnachtsbaum vor dem Landhaus entzündet. Die 15 Meter hohe und rund 33 Jahre alte Weißtanne nannte Wallner eine prächtige Baumspende. Seinen Dank richtete er an Andrea Meyer, die den Baum spendiert hat.  Zum 19. Mal erstrahlt ein Weihnachtsbaum als Geschenk einer Vorarlberger Gemeinde bzw. Region am Landhaus-Vorplatz in Bregenz. „In den kommenden Wochen wird die hell leuchtende Weißtanne Besinnlichkeit und Ruhe vermitteln und die Vorfreude auf Weihnachten steigern“, sagte Wallner. Für eine stimmungsvolle musikalische Feier sorgte die Trachtenkapelle Brand unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Peter Haftel.

Christine Meyer, Elisabeth Müller und Barbara Raich.
Christine Meyer, Elisabeth Müller und Barbara Raich.
Christoph Bitschi, Andrea Kerbleder und Daniel Allgäuer.
Christoph Bitschi, Andrea Kerbleder und Daniel Allgäuer.
Waldaufseher Raimund Rauch, Bgm. Michael Domig, VS-Direktorin Silvia Märk, LH Markus Wallner und Rainer Müller. ame
Waldaufseher Raimund Rauch, Bgm. Michael Domig, VS-Direktorin Silvia Märk, LH Markus Wallner und Rainer Müller. ame