Max&Co. eröffnete in der Bregenzer Römerstraße

Menschen / 29.11.2019 • 15:55 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Geschäftsinhaberin Josette Azzopardi mit Tochter Alessia und Klara Welzig bei der Eröffnung.

Das italienische Label steht für einen unverkennbaren Look.

Bregenz Seit Kurzem sorgt das italienische Label Max&Co. auch in Bregenz mit hochwertigen Materialien, femininen Schnitten und außergewöhnlichen Designs für einen unverkennbaren Look. Von der Bluse bis zum Cocktailkleid sind alle Teile äußerst vielseitig kombinierbar und verkörpern das gute Gespür und den Schönheitssinn von Unternehmerin Josette Azzopardi. Zur Eröffnung ihres neuen Geschäfts konnte die gebürtige Malteserin zahlreiche Gäste begrüßen. Neben Bürgermeister Markus Linhart und Stadtrat Michael Rauth waren auch Hausherr Armin Sautter, Christina Egger (Stadtmarketing), Weinexperte Sebastian Spiegel, Beate Baumgartinger (Art Cosmetic), Werner Braun (Stadtapothke), Rechtsanwalt Manfred Keller, Thomas Valentini (Schuhe) sowie Hansjörg Döring (Scharax) in die Römerstraße 13 gekommen.

Brigitte und Lukas Konzett.
Brigitte und Lukas Konzett.
Christina Egger (Stadtmarketing) und Astrid Mangeng (In Models).
Christina Egger (Stadtmarketing) und Astrid Mangeng (In Models).
Elisabeth Huber-Mäser, Monika Leissing und Martina Mader.
Elisabeth Huber-Mäser, Monika Leissing und Martina Mader.