Prinz William in Dianas Fußstapfen

Menschen / 16.12.2019 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

London Wie einst seine Mutter Diana will Prinz William (37) dafür sorgen, dass seine eigenen Kinder etwas vom Leben außerhalb der Palastmauern mitbekommen. Er spreche mit ihnen über Probleme wie Armut, wenn er sie morgens zur Schule fahre und draußen Obdachlose sehe, sagte William in einem Beitrag der BBC. „Sie sind dann sehr interessiert und fragen: „Warum kann er nicht nach Hause gehen?“, sagte der Prinz. William und seine Frau Kate (37) haben drei Kinder: George (6), Charlotte (4) und Louis (1).