Rock und Blues für den guten Zweck im Alten Kino

Menschen / 20.12.2019 • 15:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Ferenc Chlumetzky (l), Claudio Herburger, Gebhard Mathis und Stephan Kaar feierten eine gelungene Generalprobe FRANC

Vpack überreichte der Krebshilfe Vorarlberg einen Scheck über 12.000 Euro.

Tanja Schwendinger

Rankweil Mit „Heart‘s Beat“, so der Titel des heurigen Benefizkonzerts, ist es Vpack mit ihren 23 Mitgliedsbetrieben gelungen, die Musiker um Bernie Weber und Reinhold Bilgeri für einen weiteren Auftritt zugunsten der Vorarlberger Krebshilfe zu gewinnen. Mit diesem hochklassigen Event für über 300 Kunden und Mitarbeiter nahm der bekannte Verpackungscluster seine gesellschaftliche Verantwortung wahr und unterstützt die Vorarlberger Krebshilfe mit einer großzügigen Spende. Im Rahmen der Veranstaltung überreichte Stephan Kaar dem Präsidenten der Vorarlberger Krebshilfe, Gebhard Mathis, einen Scheck über 12.000 Euro. Diese Summe wurde von den einzelnen Mitgliedsfirmen des Verpackungsclusters zur Verfügung gestellt, freut sich der Organisator des Events Ferenc Chlumetzky. Mitgefeiert haben Andrea und Thomas Sohm (Etiketten Carini), Reiner Druml (CCL Label), Udo und Andrea Nachbaur, Martina und Martin Rhomberg, Elke und Werner Metzler (Schneider Automobil GmbH), Claudius Bereuter, Elisabeth Herburger, Manfred Schrattenthaler (Glatz Klischee) u. v. m.

Treue Fans seit Jahren sind Helmut King und Marieta Sperlich.<p class="caption">
Treue Fans seit Jahren sind Helmut King und Marieta Sperlich.

Kräftigen Applaus gabs von Helga Nachbaur (l) und Gertrud Wehinger.
Kräftigen Applaus gabs von Helga Nachbaur (l) und Gertrud Wehinger.
Franziska und Michael Jäger-Rhomberg genossen das Konzert.<p class="caption">
Franziska und Michael Jäger-Rhomberg genossen das Konzert.