Musik und Lesung im Theater Kosmos in Bregenz

Menschen / 30.12.2019 • 12:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Hubert Dragaschnig mit den Musikern Peter Madsen, Martin Grabher, Andreas Broger und Herwig Hammerl nach der Lesung. <span class="copyright">sie   </span>
Hubert Dragaschnig mit den Musikern Peter Madsen, Martin Grabher, Andreas Broger und Herwig Hammerl nach der Lesung. sie

Bregenz Unter dem Titel „Tonight Charles Bukowski“ sorgte vergangene Woche Schauspieler Hubert Dragaschnig gemeinsam mit den Musikern Herwig Hammerl, Peter Madsen, Andreas Broger und Martin Grabher im Theater Kosmos in Bregenz für einen besonderen Abend. Zu hören waren Gedichte des amerikanischen Schriftstellers der Subkultur und „Dirty Old Man“ Charles Bukowski, der im kommenden Jahr seinen 100. Geburtstag feiern würde. Komponist Herwig Hammerl und Band bereicherten den Abend mit feinem Jazz. Neben Roland und Birgit Frühstück zeigten sich auch Architektin Alice Koller, Dozentin Elke Kitzelmann (Uni Innsbruck), Regisseur Stephan Kasimir, Andreas und Annika Marte, Harald Hübner, Gabi Hampson, Schauspielerin Sabine Lorenz, Michael Plieschnegger (ÖBB), Lisa Oberholzer, Inge Kager und Ernst Locker von der Lesung und den musikalischen Darbietungen begeistert. Aufgrund des großen Erfolgs bietet das Theater Kosmos zwei Zusatzveranstaltungen im Jänner an.

Im Publikum waren Schauspielerin Sabine Lorenz und Michael Neumann.
Im Publikum waren Schauspielerin Sabine Lorenz und Michael Neumann.
Dunja Baumann und Andreas Horatschek.
Dunja Baumann und Andreas Horatschek.
Sängerin Philomena Juen und Professorin Inge Kager.
Sängerin Philomena Juen und Professorin Inge Kager.
Elisabet Lener und Ernst A. Locker (Lockersystems).
Elisabet Lener und Ernst A. Locker (Lockersystems).