PROMIS im Blitzlicht

Menschen / 13.01.2020 • 22:13 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Til Schweiger ist ein Fan des deutschen Fußballers Bastian Schweinsteiger. AFP
Til Schweiger ist ein Fan des deutschen Fußballers Bastian Schweinsteiger. AFP

Raue Stimme

Hamburg Udo Lindenberg (73) geht das Herz auf, wenn er Schauspieler Jan Bülow (23), der ihn auf der Leinwand verkörpert, seine Lieder singen hört. „Er singt im Stil des jungen Udo, so frischlingsmäßig“, sagte der Panikrocker zur DPA. „Wenn ich meine Stimme von früher höre, ist die ja auch ein paar Töne höher“, so die Rockikone. „Ich hab über die Jahre reichlich Knete investiert in Whisky und teure Zigarren, um sie dahin zu kriegen, wo ich sie haben wollte. Und jetzt ist die Stimme wie der raue Straßenwind.“

 

Film über Schweini

München Schweiger und Schweini machen gemeinsame Sache: Filmemacher Til Schweiger (56) dreht eine Dokumentation über Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger (35). „Bastian ist für mich einer der größten deutschen Fußballer, die es je gegeben hat, und dazu ein ganz besonders toller Mensch“, sagte Schweiger laut Mitteilung. „Schweinsteiger bedeutet für mich Emotion pur.“ Normalerweise müsse er „zu sowas“ ein Drehbuch schreiben.­ „Bei ,Basti‘ ist das einfach. Über ihn muss ein Film gedreht werden.“

 

Haftantritt

Willich Die Rapperin Schwesta Ewa (35) hat am Sonntagabend ihre Haft in der JVA Willich II angetreten. Die Musikerin mit dem bürgerlichen Namen Ewa Malanda war im Februar zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden – wegen mehrfacher Körperverletzung und Steuerhinterziehung. Ihr Kind musste sie bei Verwandten zurücklassen.

 

Britischer Pass

Berlin Schlagersänger Ross Antony (45) ist seinem Geburtsland Großbritannien nicht mehr so nah wie Deutschland. „Wenn ich einen meiner beiden Pässe abgeben müsste, gäbe ich gerne den britischen Pass ab“, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Etwa viermal im Jahr sei er noch in England. Antony lebt mit seiner Familie in Siegburg bei Köln.