Vereintes Europa im Zentrum

Menschen / 14.01.2020 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Armand Hausmann (LUX) und Ernst Wunderbaldinger (PRT).
Armand Hausmann (LUX) und Ernst Wunderbaldinger (PRT).

Beim Neujahrsempfang mit den für Vorarlberg zuständigen Angehörigen des Konsularischen Korps hat LH Markus Wallner die Bedeutung des europäischen Einigungsprozesses für das Land und den Kontinent betont. „Der Beitritt Österreichs zum Staatenverbund vor 25 Jahren hat Vorarlbergs Entwicklung beflügelt und eine bemerkenswerte Erfolgsgeschichte angestoßen“, hielt er mit Verweis auf jüngste Wirtschaftsdaten fest. Den Vertretern des Konsularischen Korps dankte Wallner gemeinsam mit LT-Präsident Harald Sonderegger für die im Vorjahr geleistete Arbeit. Unter den Gästen im Restaurant Falstaff sah man u.a. Albert Ruepp, Manfred Rützler, Lothar Wolff und Michael Doppelmayr.

Jürgen Piffer (THA) und Katharina Wagensonner (BEL).
Jürgen Piffer (THA) und Katharina Wagensonner (BEL).
Nursel Berberoğlu (TUR) und Svetlana Stanković (SRB).
Nursel Berberoğlu (TUR) und Svetlana Stanković (SRB).
Gastgeber LH Markus Wallner mit LR Martina Rüscher, Referent Jimmy Heinzl und Honorarkonsul Werner Deuring. (ITA) Franc
Gastgeber LH Markus Wallner mit LR Martina Rüscher, Referent Jimmy Heinzl und Honorarkonsul Werner Deuring. (ITA) Franc