Neuer Hotspot am Campus V

Menschen / 24.01.2020 • 22:48 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Maria Loacker (Ärztebank) und Bettina Rhomberg (Hotel Krone).
Maria Loacker (Ärztebank) und Bettina Rhomberg (Hotel Krone).

Am Donnerstagabend eröffnete am Campus V in Dornbirn die neue Postgarage Café & Bar. Der Betreiber Amann Kaffee bietet auf rund 100 Quadratmetern urbanes Ambiente mit besten Kaffeespezialitäten, wechselnden Mittagsmenüs und einer Auswahl an Getränken und Snacks. Zahlreiche Gäste sind der Einladung zum Eröffnungsfest gefolgt. „Wir möchten einen Platz für ein gutes Mittagessen, angenehme Gespräche in entspannter Atmosphäre, eine kurze Verschnaufpause oder den wohlverdienten After-Work-Drink bieten – unser Lokal verbindet Urbanität mit traditioneller Kaffeehauskultur“, sagte Johanna Amann zum Betreiberkonzept. Erste Einblicke in das angebotene Sortiment genossen bei gemütlichem Beisammensein unter anderem Bürgermeisterin Andrea Kaufmann, Projektleiter Claudio Vit, Melanie Fleisch, Tourismuschef Klaus Lingg, Geschäftsführer Stefan Fitz Rankl (FH Vorarlberg), Eva Häfele, Alexander Frischmann (Prisma) sowie Florian Amann mit Christina und Pius, Rechtsanwalt Hanno Lecher oder Brigitte und Werber Lukas Konzett. Für stimmungsvollen Sound sorgten „lutt & lässig“.

Blumen zur Eröffnung von Jessi und Klaus Rhomberg (Generali).
Blumen zur Eröffnung von Jessi und Klaus Rhomberg (Generali).
Begeistert waren auch Bgm. Andrea Kaufmann (l.) und Bettina Steindl.
Begeistert waren auch Bgm. Andrea Kaufmann (l.) und Bettina Steindl.
Architekt Oscar Leo Kaufmann (l.) und Bernhard Ölz gratulierten zum Opening.
Architekt Oscar Leo Kaufmann (l.) und Bernhard Ölz gratulierten zum Opening.
Perfektion in Sachen Kaffee präsentierten Barista Daniel Nekola, Heidi Riegger, Johanna Amann und Paula Hämmerle. Franc
Perfektion in Sachen Kaffee präsentierten Barista Daniel Nekola, Heidi Riegger, Johanna Amann und Paula Hämmerle. Franc