Stolz auf die Herkunft

Menschen / 09.02.2020 • 22:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Osnabrück Désirée Nosbusch (55, „Bad Banks) hat als Kind in Luxemburg Ausländerfeindlichkeit erlebt. „Ich habe mir Sprüche anhören müssen wie „Das, was ihr zu Hause fresst, geben wir unseren Schweinen““, sagte die Tochter einer Italienerin der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. „Polenta war gemeint“, sagte Nosbusch. Sie sei aber stolz auf ihre Herkunft gewesen.