promis im blitzlicht

Menschen / 02.11.2020 • 21:32 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Eddie Hassell: Der 30-jährige Schauspieler wurde in Texas erschossen. ap
Eddie Hassell: Der 30-jährige Schauspieler wurde in Texas erschossen. ap

Schlagabtausch per Twitter

washington Im Endspurt des US-Präsidentschaftswahlkampfs haben sich US-Popstar Lady Gaga und das Wahlkampfteam von Amtsinhaber Donald Trump eine Fehde im Online-Dienst Twitter geliefert. Auf Anschuldigungen von Trumps Wahlkampfteam, sie sei eine „Anti-Fracking-Aktivistin“, reagierte Lady Gaga am Montag mit Wahlaufrufen für den Oppositionskandidaten Joe Biden von der Demokratischen Partei.

 

Prinz William war an Covid-19 erkrankt

london Prinz William (38) war Berichten britischer Medien zufolge im Frühjahr mit dem Coronavirus infiziert und auch erkrankt. Der Herzog von Cambridge habe sich zu einem ähnlichen Zeitpunkt angesteckt wie sein Vater Prinz Charles, der Ende März an Covid-19 erkrankt war, schreibt die „Sun“. Die „Sun“ spekulierte, Prinz William habe die Öffentlichkeit während der turbulenten Zeit im Frühjahr nicht mit einer weiteren Hiobsbotschaft verunsichern wollen und die Infektion daher geheim gehalten.

 

Eddie Hassell tot

berlin US-Schauspieler Eddie Hassell ist Medienberichten zufolge im Alter von 30 Jahren erschossen worden. Ersten Erkenntnissen zufolge soll sich die Tat bei einem Autoraub ereignet haben. Hassell war unter anderem in dem Film „The Kids Are All Right“ zu sehen, der 2011 mehrfach für den Oscar nominiert war.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.