promis im Blitzlicht

Menschen / 04.11.2020 • 21:53 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kachelmann will „Riverboot“ ab 2021 nur noch alle zwei Wochen moderieren. dpa
Kachelmann will „Riverboot“ ab 2021 nur noch alle zwei Wochen moderieren. dpa

Promis fordern Stimmauszählung

Los Angeles Empörung, Wut und Sorge: Zahlreiche Prominente in den USA haben auf Donald Trumps Siegeserklärung noch vor Ende der Stimmenauszählung reagiert. “Was er gerade tut, ist mehr als gefährlich”, schrieb Schauspieler Patton Oswalt (51) auf Twitter. “Wir müssen auf die Auszählung von Millionen Briefwahlstimmen warten”, forderte Oscar-Preisträgerin Charlize Theron. “Unsere Demokratie beruht auf dem Recht zu wählen und dem Glauben, dass jede Stimme zählt”, schrieb die 45-jährige Schauspielerin auf Twitter. Trump habe Angst, denn er wisse, dass er die Wahl verlieren wird, schrieb Komiker Josh Gad. “Wenn er den Versuch wagt, diese Wahl zu stehlen, bevor jede Stimme ausgezählt ist, werden wir in Massen auf die Straße gehen.”

Kachelmann will kürzer treten

Leipzig Jörg Kachelmann will in der MDR-Talkshow “Riverboat” kürzer treten. Ab Anfang nächsten Jahres werde der 62-Jährige die Sendung alle zwei Wochen moderieren, teilte der Mitteldeutsche Rundfunk am Mittwoch in Leipzig mit. Wer künftig im Wechsel mit Jörg Kachelmann an der Seite von Kim Fisher in der wöchentlichen Sendung prominenten Gästen auf den Zahn fühlt, solle noch in diesem Jahr entschieden werden.

 

Rapper Fler schweigt vor Gericht

Berlin Der Berliner Rapper Fler hat sich vor Gericht nicht zu den ihm vorgeworfenen Straftaten geäußert. Zuvor hatte die Staatsanwältin am Mittwoch zu Verhandlungsbeginn vor dem Amtsgericht Berlin-Tiergarten acht Anklagen verlesen. Die Vorwürfe lauten auf Beleidigung, versuchte Nötigung, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Sachbeschädigung, verbotene Mitteilungen über Gerichtsverhandlungen. Der Verteidiger des 38-Jährigen erklärte, es gehe um “viele kleine Delikte”. Beleidigungen seien im Rapper-Milieu üblich und seien auch Ausdruck der künstlerischen Freiheit.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.