So hat Daniel aus Nenzing das „Bachelorette“-Finale erlebt

Menschen / 10.12.2020 • 05:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
"Die Gefühle reichen nicht aus." Die letzte Rose blieb dem Vorarlberger verwehrt. Unter Tränen verabschiedete sich Melissa im Finale von Daniel Häusle. <span class="copyright">TVNOW</span>
"Die Gefühle reichen nicht aus." Die letzte Rose blieb dem Vorarlberger verwehrt. Unter Tränen verabschiedete sich Melissa im Finale von Daniel Häusle. TVNOW

Für den Nenzinger hat es bei der Datingshow nicht gereicht. Er versucht trotzdem, positiv nach vorne zu blicken.