Aktionswoche in Traditionsmodehaus

Menschen / 13.04.2021 • 21:46 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Doris Rojs (l.) und Nina Fehringer standen den Kunden zur Seite.
Doris Rojs (l.) und Nina Fehringer standen den Kunden zur Seite.

Das Traditionsmodehaus Mayer in Götzis lud zum Auftakt der traditionellen Brax-Promotion-Woche ein. Die Gäste hatten dort die Gelegenheit, durch die große Auswahl der neuen Frühjahrskollektion zu stöbern. Bei Hosen, Shirts, Blusen, Hemden, Strick sowie Outdoor-Jacken zählt Brax zu den Top-Lifestyle-Marken in Europa, zudem ist Brax Europas größter Hosenhersteller. Bei den Aktionstagen, die coronabedingt auf insgesamt eine Woche verlängert wurden, schenkt das Modehaus Mayer den Damen beim Kauf von zwei Artikeln ein hochwertiges Freizeit­plaid und den Herren ein Set für die Radtour mit Fahrradtasche und Handy-Halterung. Zahlreiche Modefans und Interessierte haben sich an den Kummenberg aufgemacht, um die neuesten Modetrends zu erfahren, darunter Willi Hanspeter, Norbert Metzler, Annemarie und Adolf Marte, Ferdinand Lampert und Friseur Bartle Wolf. Noch bis 17. April gibt es die Möglichkeit, bei der Aktionswoche von den Brax-Angeboten zu profitieren.

Probierten im Fachgeschäft: Beatrix und Franz Greif.

Probierten im Fachgeschäft: Beatrix und Franz Greif.

Passendes fanden auch Alexandra und Sasa Ibric-Oberer.
Passendes fanden auch Alexandra und Sasa Ibric-Oberer.
Präsentierten die neueste Brax-Mode: Walter Mayer und Tochter Petra mit Stefan Ferschmann (Brax). Franc
Präsentierten die neueste Brax-Mode: Walter Mayer und Tochter Petra mit Stefan Ferschmann (Brax). Franc