Promis im Blitzlicht

Menschen / 18.04.2021 • 21:51 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Karlie Kloss ist am 11. März zum ersten Mal Mutter geworden.Reuters
Karlie Kloss ist am 11. März zum ersten Mal Mutter geworden.Reuters

Keine Drogen

London Sänger Tom Jones (“Sex Bomb”) hatte nach eigener Aussage während seiner langen Karriere nie Interesse an Drogen – und nannte nun einen kuriosen Grund dafür. “Weil ich immer gern getrunken habe”, sagte der 80-Jährige der dpa. “Ich will nicht sagen, dass das keine Droge ist, denn es ist eine. Aber ich wollte nie sternhagelvoll sein. Ich wollte dabei so nüchtern wie möglich bleiben.”

 

Weiter in Quarantäne

Köln Der mit Corona infizierte TV-Star Günther Jauch (64) ist auch in den nächsten Tagen in Quarantäne. In der RTL-Show “Denn sie wissen nicht, was passiert!”, bei der er hätte dabei sein sollen, wurde der Moderator am Samstagabend live kurz zugeschaltet. Seinen Promikollegen Thomas Gottschalk und Barbara Schöneberger sagte er über seinen Gesundheitszustand: “Im Prinzip geht es mir auch gut.”

 

“Levi Joseph”

Los ANgeles US-Model Karlie Kloss (28) hat einen guten Monat nach der Geburt ihres ersten Kindes dessen Namen und Geschlecht bekanntgegeben. Auf Instagram postete Kloss ein Foto, auf dem sie die kleine Hand des neugeborenen Jungen hält. Sie trägt einen Ring mit dem Schriftzug “Mama” am Finger. “Levi Joseph” schrieb sie dazu.

 

Oscar-Auftritte

Los Angeles Gut eine Woche vor der Oscar-Gala hat die Film-Akademie Auftritte der Soul-Musikerin Celeste und der italienischen Sängerin Laura Pausini angekündigt. Am 25. April treten auch die Sängerinnen H.E.R. und Molly Sandén sowie Sänger Leslie Odom Jr. auf.