Oscar-Nacht brachte endlich wieder Glamour auf den roten Teppich

Menschen / 26.04.2021 • 21:45 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Ganz in Gold gewandet kam Andra Day zur Oscar-Nacht. Die Soul-Sängerin gibt als Billie Holiday ihr Schauspieldebüt.

Ganz in Gold gewandet kam Andra Day zur Oscar-Nacht. Die Soul-Sängerin gibt als Billie Holiday ihr Schauspieldebüt.

Stars präsentierten die Oscar-Mode der Pandemie-Zeit.

los angeles Bei der diesjährigen Oscar-Verleihung ist der Glamour auf den roten Teppich zurückgekehrt. Kräftige Farben – auch Gold -, teils opulente Formen und außergewöhnliche Kombinationen prägten das Bild.   

Andra Day etwa war ganz in Gold gewandet. Sie trug ein Outfit, das bis zum Oberschenkel offen war. Zur Robe von Vera Wang aus echtem Metall zeigte Day Ohrhänger mit gelben Diamanten von Tiffany. Carey Mulligan trug ebenfalls Gold. Ihr Outfit von Valentino bestand aus einem kurzen Metallic-Top und einem langen, weit ausladenden Rock.

Der ganz große Wow-Effekt kam dieses Mal von Giorgio Armani. Er kleidete Amanda Seyfried mit einer leuchtend roten Tüllrobe mit tiefem V-Ausschnitt ein. Das in zarten Tönen floral bedruckte Chiffonkleid von Gucci, das Emerald Fennell umschmeichelte, machte ebenfalls ein harmonisches Bild.

Maria Bakalova war einer von mehreren Stars, die klares Weiß trugen. Ihre Robe von Louis Vitton hatte einen tiefen Ausschnitt. Viola Davis hatte ein Kleid mit Schnittmuster an. Die Robe wurde designt von „Alexander McQueen, Baby“.

Die die Show eröffnende Schauspielerin und Regisseurin Regina King hatte ein hellblaues Kleid von Louis Vuitton an. Die Robe hatte eine geschwungene Schulterpartie und silberne Streifen als Details.

Komponistin Diane Warren präsentierte einen Smoking von Valentino in strahlendem Weiß mit Pailletten-Rollkragen und Swarovski-Frosch daran, während der als bester Nebendarsteller nominierte Leslie Odom in einem glitzernd-goldenen Zweireiher-Smoking von Brioni glänzte. 

Die für „Hillbilly Elegy“ als beste Nebendarstellerin nominierte Glenn Close kombinierte einen juwelenfarbenen Kaftan von Armani Privé mit dunklen Hosen und Handschuhen. 

Viele werden es als einen mutigen Bruch mit Konventionen feiern. Doch weil weiße Sneaker inzwischen so allgegenwärtig sind, hätte Regisseurin Chloé Zhao bei diesem Anlass doch besser darauf verzichtet. Einen Oscar gewann sie trotzdem.

Schauspielerin und Regisseurin Regina King eröffnete die Show in einem hellblauen Kleid von Louis Vuitton.

Schauspielerin und Regisseurin Regina King eröffnete die Show in einem hellblauen Kleid von Louis Vuitton.

Emerald Fennell trug ein in zarten Tönen floral bedrucktes Chiffonkleid von Gucci.

Emerald Fennell trug ein in zarten Tönen floral bedrucktes Chiffonkleid von Gucci.