Einfach glücklich sein!

Menschen / 30.08.2021 • 22:14 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Einfach glücklich sein!

Was braucht man für ein glückliches Leben? Eine Frage, die uns alle beschäftigt. Die VN haben Vorarlberger Persönlichkeiten zu diesem Thema befragt.

Einfach glücklich sein!
Einfach glücklich sein!

Zufriedenheit als Schlüssel zum Glück

„Zufriedenheit macht mich glücklich! Ich bin zufrieden“ erklärt Musikerin Alex Sutter. „Meine Arbeit als Vocalcoach in der Musikschule Walgau erfüllt mich sehr. Beim Singen und Musizieren werden ständig gratis Antidepressiva ausgeschüttet, so ist es nicht verwunderlich, dass Schülerinnen und Schüler den Unterrichtsraum oft mit einem Lachen im Gesicht verlassen. Und diese Glücksgefühle stecken an! Auch wenn das Leben manchmal große Hürden birgt, ist es wichtig, den Mut nicht zu verlieren und wieder aufzustehen.

Sich mit der inneren Kraftquelle verbinden

„Für mich sind es die täglichen meditativen Auszeiten. Da verbinde ich mich mit meiner innersten Kraftquelle, die mir den Zugang zur großartigen Schöpferordnung öffnet“, bringt es Brigitte Flatz, Diplompsychologin und Leiterin des Zentrums für Autogenes Training in Dornbirn, auf den Punkt. „Diese Wachheit, Kraft und Freude in mein Leben einbringen zu dürfen, in der Begegnung mit den Menschen, in meiner Arbeit, das bedeutet für mich, dem Glück sehr nahe und auf der Spur zu sein.“

Vertrauen, Dankbarkeit, im Jetzt leben

Paul Burtscher, Pfarrer in Schwarzach und Bildstein, zur Frage nach den Zutaten des Glücks: „Das Vertrauen, dass es das Leben gut mit mir meint, Menschen, die zu einem stehen und die Dankbarkeit, dass sich die Dinge im Leben gut fügen“ machen glücklich. „Wo ich Schweres zu tragen habe, hoffe ich, dass ich daran wachsen kann. Wenn ich im Jetzt lebe, bin ich dem Glück am nächsten.“