Britney bricht Kontakt ab

Menschen / 03.01.2022 • 21:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Britney bricht Kontakt ab

los angeles Britney Spears hat das Jahr 2022 nicht nur als „freie Frau“ nach achtjähriger Vormundschaft begonnen, sondern auch gleich mit einer Reinigung ihrer Umgebung. Nicht etwa im Haushalt oder gesundheitlich, dafür aber auf Instagram. Der Popstar hat anscheinend Schwester Jamie Lynn Spears den Laufpass gegeben, da sie ihr nicht mehr auf der Social-Media-Plattform folgt. 

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.