Promis im Blitzlicht

Menschen / 11.02.2022 • 22:37 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Mary J. Blige teilt sich mit mehreren Superstars die Bühne beim „Super Bowl“. AP
Mary J. Blige teilt sich mit mehreren Superstars die Bühne beim „Super Bowl“. AP

Mit neuem Album zur „Super Bowl“-Show

Los Angeles Wenn das kein Timing ist: Als einzige Frau eines Star-Quintetts tritt die R&B-Musikerin Mary J. Blige (51) in der „Super Bowl“-Halbzeitshow auf – und hat dabei gleich ein neues Album im Gepäck. Bei der prestigeträchtigen Show-Einlage des US-Sportspektakels in Kalifornien performt die als „Queen of R&B“ verehrte Sängerin in der Nacht zum Montag (MEZ) zusammen mit den Rappern Dr. Dre, Snoop Dogg, Eminem und Kendrick Lamar.

 Vaterfreuden

Los Angeles US-Moderator Anderson Cooper ist zum zweiten Mal Vater geworden. Der 54-Jährige verkündete die Nachricht in seiner Sendung: „Das ist Sebastian Luke Maisani-Cooper. Er wog bei seiner Geburt drei Kilo und war gesund und glücklich und sogar sein gelegentlicher Schluckauf ist für mich bezaubernd.“ Sebastian Luke sei wie sein Bruder Wyatt (1) von einer Leihmutter zur Welt gebracht worden.

 

Jubiläumssekt

London Fans von Königin Elizabeth II. (95) können künftig mit offiziellem Jubiläumssekt aus dem Buckingham-Palast auf die seit 70 Jahren herrschende Monarchin anstoßen. Das Etiketten-Design der knapp 40 Pfund (rund 48 Euro) teuren Flasche mit dem Wappen der Queen sowie goldenen Blättern und Weizenähren ist nach Angaben des Royal Collection Trust von der Robe inspiriert, die die Königin bei ihrer Krönung im Juni 1953 getragen hat. Die Gewinne, die mit dem Sekt und anderen Jubiläumsartikeln erzielt werden, sollen die Häuser und Besitztümer der Windsors verwaltet.