Zu Besuch beim Lesefest

Menschen / 21.06.2022 • 22:27 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Markus Wertl (Russmedia), Edith Lampert-Deuring und Dietmar Haller (VVV).
Markus Wertl (Russmedia), Edith Lampert-Deuring und Dietmar Haller (VVV).

Zum Auftakt der dreitägigen Buch am Bach in Götzis luden die VN am Dienstag die Partner in die Kulturbühne Ambach nach Götzis. Die Organisatoren führten den Götzner Bürgermeister Christian Loacker, die Götzner Vizebürgermeisterin Edith Lampert-Deuring durch die Messe. Hannes Jochum, der neue Leiter der Kulturbühne Ambach verriet, welches Lieblingsbuch er als Kind hatte.

Günter Wohlgenannt (Das Buch) gab einen Überblick, wie viele Bücher den großen Saal in Vorarlbergs größte Kinder- und Jugendbuchhandlung verwandeln. Auch Hans-Günter Pellert (stv. VN-Chefredakteur), Dietmar Haller (VVV), Rebekka von der Thannen (Das Buch) sowie Ramona Lo Russo (Russmedia) ließen sich von der Begeisterung der Kinder anstecken.

Günter Wohlgenannt, Christian Loacker und Hannes Jochum.
Günter Wohlgenannt, Christian Loacker und Hannes Jochum.
Kheira Kettner (AK), Patrick Fleisch (Russmedia) und Silvia Freudenthaler (Katholische Kirche).
Kheira Kettner (AK), Patrick Fleisch (Russmedia) und Silvia Freudenthaler (Katholische Kirche).
Teresa Brunner (Russmedia), Felix Holzer, Marion Hofer, Patrizia Gunz und Petra Milosavljevic (alle VN) setzen die Buch am Bach um (v.l). VN/Paulitsch
Teresa Brunner (Russmedia), Felix Holzer, Marion Hofer, Patrizia Gunz und Petra Milosavljevic (alle VN) setzen die Buch am Bach um (v.l). VN/Paulitsch