Neuer Laden für Feinspitze

Menschen / 30.09.2022 • 22:36 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Regina Czapek und Beate Ritter.
Regina Czapek und Beate Ritter.

Diese Woche luden Hausherr Markus Natter und sein Team um Kreativ-Coachin Doris Suppan zahlreiche Gäste zur feierlichen Eröffnung des Feinspitz nach Lustenau. Das Geschäft in der ehemaligen Stickereifirma bietet neben Stickerein und Stoffen auch besondere Geschenkartikel. Beim Kreativ-Markt gab es auch handgemachte Teddybären von Nicole Ludig, selbstgenähte Lieblingsstücke für Babys von Selina Walch und Gülden Keksin, Upcycling-Produkte von Gebrauchtwarendesigner Friedrich Emde, edle Einzelstücke von Goldschmiedin Carmen Waibel sowie Bettwäschekreationen von Ulrika Von der Thannen. Besucher wie Andrea und Thomas Sohm (Etiketten CARINI), Werner und Elke Metzler (Schneider Automobil), Monika Hofer (bluvion), Astrologe Arno Holzmann sowie Ulrike und Manfred Scheffknecht überzeugten sich bei der Eröffnung vom nachhaltigen Feinspitz-Konzept. Die Stickereien aus sieben Jahrzehnten gefielen auch Elsbeth Hagen, Peter Hilpertshauser, Ursula Zech sowie Angelika Felder mit Paula und Jakob. Kulinarisch verwöhnt wurden die Gäste von Petra und Matthias Bösch mit Pizza aus dem portablen Pizzaofen, von Larissa Schraven (Symbiosisoflight) mit veganen Köstlichkeiten und von Valeria Fritz mit Kuchen und Kaffee.

Dorina Nestelbacher kam mit Tochter Valeria.
Dorina Nestelbacher kam mit Tochter Valeria.
Carla und Sabine Walkner wurden fündig.
Carla und Sabine Walkner wurden fündig.
Carmen Stoppel und Christine Meusburger zog es auf den Kreativ-Markt.
Carmen Stoppel und Christine Meusburger zog es auf den Kreativ-Markt.
Kreativ-Coachin Doris Suppan, Hausherr Markus Natter und Tina Pavlik (fein.raum). Franc
Kreativ-Coachin Doris Suppan, Hausherr Markus Natter und Tina Pavlik (fein.raum). Franc

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.