promis im blitzlicht

Menschen / 14.11.2022 • 21:51 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Cobain-Gitarre teuer versteigert

new york Eine zerschmetterte Gitarre des früheren Nirvana-Frontmanns Kurt Cobain (1967 – 1994) ist in New York für mehr als 486.000 Dollar versteigert worden. Das entspricht rund 471.000 Euro. Der Schätzwert lag bei 200.000 Dollar, wie das Auktionshaus Julien‘s mitteilte. Cobain hatte die „1973 Fender Mustang“ während der ersten US-Tournee seiner Band Nirvana 1989 bei einem Auftritt auf der Bühne demoliert. Über den Käufer wurde nichts bekannt.

 

William und Kate gratulieren

london Zu seinem 74. Geburtstag gestern hat der britische König Charles III. viele Glückwünsche erhalten. Unter anderem auch von seinem Sohn Prinz William und dessen Frau Prinzessin Kate (beide 40). „Wünschen Seiner Majestät dem König alles Gute zum Geburtstag!“, war auf dem Twitter-Account des Thronfolgerpaares zu lesen. Ob die beiden mit Charles und seiner Frau, Königsgemahlin Camilla (75), auf den Ehrentag angestoßen haben, wurde nicht bekannt. Aus Palastkreisen hieß es zumindest, Charles verbringe seinen ersten Geburtstag als britischer König im privaten Kreis.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.