Zu viele Pillen geschluckt

Menschen / 03.01.2023 • 21:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Zu viele Pillen geschluckt

berlin Komponist und Musikproduzent Ralph Siegel hat den Jahreswechsel wegen einer Überdosis Medikamente im Krankenhaus verbracht, wie jetzt bekannt wurde. Er nehme Morphium und Cortison wegen eines dreifachen Bandscheibenvorfalls, so der 77-Jährige. Da er fit für die Silvesterfeier sein wollte, habe er zuviel davon eingenommen. „Ich bin umgekippt wie ein nasser Sack“, so Siegel.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.