Voranmeldung erbeten

Die Nachschau beim Mieter sollte stets mit Terminvereinbarung erfolgen.

Die Nachschau beim Mieter sollte stets mit Terminvereinbarung erfolgen.

Das Betreten der Mietwohnung muss grundsätzlich nur zu den üblichen
und dem Mieter zumutbaren Tageszeiten geduldet werden.

Recht Soweit nicht Gefahr in Verzug (Wasserrohrbruch, Feuer etc.) besteht, muss der Mieter den Vermieter nur nach entsprechender Anmeldung oder Terminvereinbarung und zu üblichen Tageszeiten in die Wohnung lassen. Dazu hat er den Termin rechtzeitig bekannt zu geben und es hat eine entsprechende Term

Artikel 9 von 10
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.