FI-Schalter testen

Der Schutzschalter ist ganz einfach durch Ausschalten zu testen. Foto: SHUTTERSTOCK

Der Schutzschalter ist ganz einfach durch Ausschalten zu testen. Foto: SHUTTERSTOCK

Die meisten wissen es, die wenigsten tun es:
den FI- Fehlerstromschutzschalter zweimal jährlich testen.

sicherheit Als Schutz vor elektrischen Schlägen ist ein FI-Schutzschalter – seit ca. 10 Jahren auch RCD genannt – installiert. Nur funktionstüchtige FI-Schalter schützen Leben, falls man in Kontakt mit dem Stromkreis gerät. Fehlerstromschutzschalter müssen daher regelmäßig geprüft werden. Aber wann

Artikel 8 von 9
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.