Land Rover legt in Österreich kräftig zu

Motor / 18.10.2013 • 12:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Erfolgreiche Modell-Familie: Land Rover hat heuer 255.174 Fahrzeuge weltweit abgesetzt (plus zwölf Prozent). Foto: werk
Erfolgreiche Modell-Familie: Land Rover hat heuer 255.174 Fahrzeuge weltweit abgesetzt (plus zwölf Prozent). Foto: werk

Land Rover. Land Rover konnte in Österreich in den ersten drei Quartalen des Jahres 2013 ein Absatzplus von 9,8 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres erzielen. Die Pkw-Neuzulassungen von Land Rover stiegen von 1440 Stück (1–9/2012) auf 1581 Stück von Jänner bis September 2013. In einem um rund 7 % rückläufigen Gesamtmarkt konnte Land Rover in Österreich damit seine Marktposition weiter ausbauen.

Das Verkaufsergebnis in Österreich spiegelt sich in den weltweiten Absatzzahlen

des britischen Premium-Herstellers. Im September verkaufte Land Rover 13 Prozent mehr Fahrzeuge als im Vergleichsmonat des Vorjahres.