Opel frischt den Meriva auf

Motor / 18.10.2013 • 11:48 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Opel frischt den Meriva auf

Opel überarbeitet den Meriva, der Anfang Jänner in Brüssel Weltpremiere feiern wird. Äußerlich wartet der Monocab mit einem neuen Gesicht im Stile des gerade auf der IAA vorgestellten Opel Insignia auf. Für den Antrieb steht jetzt der neu konstruierte 1,6 CDTI mit 136 PS Leistung, den es bisher nur im Zafira Tourer gab, zur Verfügung. Foto: werk

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.