Elektrosportler der Superlative für Großfamilien

20.01.2017 • 12:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das erste Serienmodell von Faraday Future hat mächtige Batterien im Gepäck. Die Kapazität der Akkus wird mit 130 kWh angegeben. Foto: Werk
Das erste Serienmodell von Faraday Future hat mächtige Batterien im Gepäck. Die Kapazität der Akkus wird mit 130 kWh angegeben. Foto: Werk

E-Auto. Extrem schnell, dabei außergewöhnlich geräumig und emissionsfrei im Betrieb – der amerikanisch-chinesische Elektroauto-Newcomer Faraday Future hat sein erstes Serienauto vorgestellt. Der FF 91 soll 2018 auf den Markt kommen und vor allem Teslas Model X alt aussehen lassen. Wie das klappen soll? 1050 PS Leistung, 1500 Nm Drehmoment, in 2,4 Sek. auf Tempo 100.