Neuer F-Type-Jahrgang mit Sondermodell

Motor / 20.01.2017 • 13:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Jaguar legt ein Sondermodell des F-Type auf. Die „400 Sport“-Edition leistet 400 PS. Foto: Werk
Jaguar legt ein Sondermodell des F-Type auf. Die „400 Sport“-Edition leistet 400 PS. Foto: Werk

Jaguar. Jaguar legt zum Modelljahreswechsel beim Sportwagen F-Type ein Sondermodell auf. Die „400 Sport“-Edition von Coupé und Cabrio wird von einem um 20 auf 400 PS verstärkten 3,0-Liter-V6-Kompressormotor angetrieben, der wahlweise mit Hinterrad- oder Allradantrieb kombiniert werden kann. Die Kraftübertragung leistet in beiden Fällen eine Achtgangautomatik. Dazu gibt es als optische Erkennungszeichen gelbe Bremssättel, Sportsitze in Lederausführung und diverse Sondermodell-Plaketten im Innenraum.

Jaguar hat das Sondermodell aus Anlass der ersten Modellpflege bei seiner Sportwagenfamilie aufgelegt. Alle Varianten tragen nun eine minimal modifizierte Front und verfügen über ein neues Infotainmentsystem, darüber hinaus gibt es die neue Ausstattungslinie „R-Dynamic“.