Honda und GM kooperieren bei Brennstoffzelle

Brennstoffzelle. Honda und General Motors kooperieren beim Bau von Brennstoffzellen für Elektroautos. Eine entsprechende Vereinbarung haben beide Unternehmen nun bekannt gegeben. Insgesamt sollen rund 79 Millionen Euro investiert werden.Die Produktion der Brennstoffzellen wird 2020 am GM-Standort in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.