Neue Motoren für den Isuzu D-Max

07.04.2017 • 12:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Der Isuzu D-Max lässt sich in die Kategorie der in Österreich unbekannteren Autos einsortieren. Nun stattet Isuzu den Pick-up mit neuen Motoren, Optionen und speziellen Branchenlösungen aus. Der D-Max ist sowohl als Double- und Space-Cab als auch in einer zweisitzigen Single-Cab-Variante erhältlich. Letztere kann wahlweise mit einem Heckantrieb oder einem zuschaltbaren Allrad ausgerüstet werden. Bei den anderen beiden Versionen ist der Allrad immer an Bord.