Ein Porsche-Klassiker mit Elektroantrieb

Motor / 14.04.2017 • 11:24 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Kreisel Evex 910e ist ein Elektrosportwagen im Stile des Porsche-Rennwagens 910. Foto: Werk
Der Kreisel Evex 910e ist ein Elektrosportwagen im Stile des Porsche-Rennwagens 910. Foto: Werk

Kreisel. Auf der Oldtimer-Messe Techno Classica in Essen feierte ein Porsche 910 seine Wiederauferstehung. Angetrieben wird der einstige 60er-Jahre-Rennwagen allerdings von einem Elektromotor. Der stammt von der Firma Kreisel – ein in Kitzbühel beheimateter Spezialist für elektrische Antriebskomponenten.

Neben der exklusiven Optik bietet der Kreisel Evex 910e einen schnellen Antrieb. Lediglich 2,5 Sekunden soll der Sprint des 1,1-Tonners aus dem Stand auf Tempo 100 dauern, mehr als 300 km/h sollen möglich sein. Zum Vergleich: Das nur etwa halb so schwere Original erreichte in seiner stärksten Variante 910/8 Coupé maximal 280 km/h. Verantwortlich für die enormen Fahrwerte ist ein 490 PS und 770 Newtonmeter leistender E-Motor in Kombination mit einem von Kreisel selbst entwickeltem automatisierten Zweigang-Getriebe. Die Reichweite: 350 km.