Toyota will die großen Lkw sauber machen

Lautlos und lokal schadstofffrei: Toyota baut einen Lkw mit Brennstoffzellenantrieb. Foto: Werk

Lautlos und lokal schadstofffrei: Toyota baut einen Lkw mit Brennstoffzellenantrieb. Foto: Werk

Toyota. Um die Emissionen des Fracht- und Güterverkehrs zu senken, arbeitet der japanische Autohersteller Toyota an einem wasserstoffbasierten Brennstoffzellenantrieb, der speziell auf schwere Lkw zugeschnitten ist. Die Technik soll einen nahezu lautlosen und lokal schadstofffreien Frachtverkehr erm

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.