Visionen und ein klares Bekenntnis

„Fine-Comfort Ride“ heißt eine Van-Studie mit 4,8 Metern Länge. Das Brennstoffzellenauto mit sieben Sitzen soll 1000 Kilometer weit kommen.

„Fine-Comfort Ride“ heißt eine Van-Studie mit 4,8 Metern Länge. Das Brennstoffzellenauto mit sieben Sitzen soll 1000 Kilometer weit kommen.

Warum der Strom nicht aus der Steckdose kommen muss.

Toyota Die Megatrends der Mobilität sind bekannt: Die Zukunft wird elektrisch und autonom. Der Strom muss allerdings nicht zwingend aus der Steckdose kommen. Ein klares Bekenntnis für eine emissionsfreie Mobilität, die auf Wasserstoff als Energielieferant basiert, kommt jetzt in Tokio vom größten Au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.