Autonews der WocheStarker Dieselmotor für den Range Rover Evoque / Erste Cockpit-Fotos der neuen Mercedes-Benz G-Klasse / Mehr Reichweite für E-Transporter Nissan NV200

Der Range Rover Evoque erhält einen neuen Spitzen-Diesel. Der von zwei Turbos aufgeladene Vierzylinder leistet 240 PS und schickt 500 Nm an die vier Räder. Als Verbrauch gibt der Hersteller 5,8 Liter auf 100 Kilometern an. Doch der Evoque will gar nicht in erster Linie Sprit sparen. Wenn man ihn lässt, spurtet der SD4 in knapp über sieben Sekunden auf Tempo 100.

Der Range Rover Evoque erhält einen neuen Spitzen-Diesel. Der von zwei Turbos aufgeladene Vierzylinder leistet 240 PS und schickt 500 Nm an die vier Räder. Als Verbrauch gibt der Hersteller 5,8 Liter auf 100 Kilometern an. Doch der Evoque will gar nicht in erster Linie Sprit sparen. Wenn man ihn lässt, spurtet der SD4 in knapp über sieben Sekunden auf Tempo 100.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.