VN-Testbericht. Hyundai Tucson 2.0 CRDi

Koreanische Verschönerungskur in vielen Facetten

von Hanna Reiner
Außen überzeugt der Hyundai Tucson mit markanter Optik und innen mit einem Platzangebot, das weder Fahrer noch Passagieren einen Grund zur Klage gibt. VN/Paulitsch

Außen überzeugt der Hyundai Tucson mit markanter Optik und innen mit einem Platzangebot, das weder Fahrer noch Passagieren einen Grund zur Klage gibt. VN/Paulitsch

Der Facelift steht dem Hyundai Tucson ausgesprochen gut. Er hat in vielem zugelegt.

Hyundai Der Hyundai Tucson kam 2004 erstmals auf den Markt, wurde 2009 dann in ix35 umbenannt, ehe er 2015 wieder als Tucson verkauft wurde. Dieser dritten Generation hat Hyundai nun ein Facelift verpasst. Und das erfolgreich. Denn vergleicht man die Modellgenerationen, sieht man den großen Schritt,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.